Kostenlose Lieferung ab € 55,-
100% Garantierte Blüte
Schnelle Lieferung
+31 252 258 242

Alles über Begonien

Ein Sommerblüher mit schönen leuchtenden Farben ist die Begonie. Mit den Farben gelb, rot, rosa, orange und weiß sorgen sie für eine Farbexplosion in Ihrem Garten, an der Beetgrenze oder auf dem Balkon. In unserem Sortiment finden Sie Knollenbegonien. Wie Sie dem Namen entnehmen können, wächst die Blume aus haarigen braunen Knollen. Manchmal wird sie auch als Zwiebelbegonie bezeichnet, aber dieser Name ist eigentlich falsch. Wir unterscheiden die Knollenbegonie in zwei Arten: aufrecht wachsende und hängende (Pendel) Begonien. Beide sind in verschiedenen Farben erhältlich und daher eine echte Bereicherung für Ihren Sommergarten oder Balkon.

Wie pflanzt man eine Knollenbegonie?

Begonien sind leicht zu pflanzen und blühen bis zum ersten Frost. Nach dem letzten Frost ist es Zeit, die Begonien zu pflanzen. Bitte beachten Sie! Die Knollen haben eine Ober- und Unterseite, daher müssen Sie beim pflanzen vorsichtig sein. Sie sehen fast immer eine hohle und eine gewölbte Seite. Die hohle Seite ist die Oberseite und muß nach oben zeigen. Stellen Sie sicher, dass die Begonien nicht vollständig der Sonne ausgesetzt sind, da dann die Wahrscheinlichkeit des Blattbrennens sehr hoch ist. Sie müssen die Knollen nicht tief pflanzen. Etwa 2 Zentimeter Erde auf der Knolle sind ausreichend. Halten Sie mit den anderen Begonien Knollen einen Pflanzabstand von 25 bis 30 Zentimetern ein. Während des Wachstums ist es sehr wichtig, dass die Begonien ausreichend Wasser erhalten, um den Boden feucht zu halten.

Begonia’s in einen Topf pflanzen

Begonien eignen sich perfekt für das pflanzen in Töpfe. Wenn Sie dies tun, gelten dieselben Regeln. 2 Zentimeter Erde auf den Knollen ist ausreichend. Stellen Sie sicher, dass Sie geräumige Blumentöpfe benutzen. Der Grund hierfür ist nicht so sehr die Größe der Begonie, sondern die Bewässerung. Begonien benötigen viel Wasser, um ein austrocknen zu verhindern. Ein weiterer Tipp; Füllen Sie den Topf nicht bis zum Rand mit Erde, sondern einen Zentimeter unterhalb. Dies macht das gießen viel einfacher. 

Alles-over-Begonias-sub

Begonia’s vorziehen

Wenn Sie Begonien früher im Sommer genießen möchten, können Sie diese ab März vorziehen. Vorziehen bedeutet, dass Sie die Blütezeit vorverlegen, damit die Begonien früher im Sommer blühen. Sie können die Begonienknollen vorziehen, indem Sie sie im März in Töpfe pflanzen. Stellen Sie die Töpfe an einen warmen Ort, z. B. auf eine Fensterbank oder in ein Gewächshaus. Nach dem letzten Frost, auch Eisheilige genannt, können Sie die Begonien aus dem Topf nehmen und in den Garten pflanzen. Natürlich können Sie die Pflanzen auch im Topf lassen und diesen in den Außenbereich setzen. Stellen Sie sicher, dass die vorgezogenen Begonien zu Beginn nicht dem direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, sondern eher etwas im Schatten. Nach ein paar Tagen können sie in der Sonne stehen. Der Grund hierfür ist, dass das Blatt innen noch etwas weich sein kann und daher  aushärten muss. Auf diese Weise verhindern Sie das verbrennen von Blättern.

Überwintern

Begonien sind nicht winterhart, daher müssen Sie sie vor dem ersten Frost ausgegraben werden. Wenn Sie dies nicht tun, verrotten die Knollen im Boden. Die Begonie gibt den ganzen Sommer über wundervolle Blüten, sobald aber die Nächte kälter werden, beginnen die Blätter abzusterben. Das ist das Zeichen, dass es Zeit ist, die Knollen aus dem Boden zu holen. Schneiden Sie die Stiele einige Zentimeter über der Knolle ab und reinigen Sie diese, indem Sie die Erde von der Knolle entfernen. Bei Begonien ist keine vollständige Reinigung erforderlich. Wie auch bei den Dahlien halten Sie die Knollen an einem frostfreien Ort. Legen Sie sie in eine Kiste oder Karton, Sie müssen nicht vollständig verpackt werden. Die ideale Lagerungstemperatur für die Knollen liegt zwischen 5 und 10 Grad Celsius. Ab März können die Begonien wieder vorgezogen werden. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie natürlich bis zum letzten Frost warten und sie dann direkt in den Grund pflanzen. Auf diese Weise können Sie die prächtigen Begonien jahrelang genießen! 

Für welche Begonie entscheiden Sie sich? Wenn Sie zu unserem Begonia Sortiment gehen, können Sie mit dem Filter ganz einfach nach Blütenfarbe, Blütenhöhe, geeignet für Töpfe oder Schnittblumen und vielen anderen Produktspezifikationen suchen. So helfen wir Ihnen, die perfekte Begonie für Sie zu finden!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.