Kostenlose Lieferung ab € 60,-
100% Garantierte Blüte
Von den besten Züchtern
+31 252 258 242
Begonien

BEGONIEN

Begonien kaufen Sie bei QFB Gardening. Genießen Sie den ganzen Sommer über Begonien Blüten der schönsten Sorten und prächtigsten Farben. Ihre Blütezeit ist zwischen April und September. Die Begnonia stammt aus der Familie der Schiefblattgewächse und gilt als äußerst pflegeleicht, weshalb sie auch besonders für Hobbygärtner geeignet ist.

mehr erfahren »

Knollenbegonie kaufen - die verschiedenen Sorten

Die Knollenbegonie, auch Schiefblatt genannt, wächst aus haarigen braunen Knollen. Es gibt zwei Arten von Begonien: aufrecht wachsende und hängende Begonien. Beide Arten kommen in Pastell- und Hauptfarben vor, wie Rot, Weiß und Gelb und sind bei Freizeitgärtnern sehr beliebt. Begonien sind leicht zu pflanzen und blühen bis zum ersten Frost. TIPP: Entfernen Sie regelmäßig die verblühten Blumen, so dass die Pflanze angeregt wird, immer wieder aufs Neue eine noch größere Blütenpracht zu entwickeln. 

Begonien können Sie sehr gut in Ihren Garten pflanzen aber auch als Topfpflanze eignet sich die Begonia perfekt. Hängebegonien sind besonders beliebt zum Pflanzen in Balkonkästen oder als Hängepflanzen im Topf. So können Sie tolle Farbakzente nicht nur auf dem Boden sondern auch auf höheren Ebenen gestalten. Wussten Sie, dass Begonien männliche und weibliche Blüten tragen? Die weiblichen Begonien Blüten bestehen aus zwei bis vier Blütenblättern und die männlichen Blüten sind deutlich gefüllter. 

Begonie Pflege

Die Begnonia stammt aus der Familie der Schiefblattgewächse und gilt als äußerst pflegeleicht, weshalb sie auch besonders für Hobbygärtner geeignet ist. Wir haben ein paart Tipps zur richtigen Pflege der Pflanze zusammengestellt:

Die Knollenbegonie pflanzen

Beim Pflanzen der Begonienknollen gibt es ein paar kleine Dinge zu beachten. Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen ist, wenn garantiert kein Bodenfrost mehr droht. Dabei ist ein guter Anhaltspunkt, dass die die Eisheiligen (etwa Mitte Mai) bereits vorbei sein sollten. So können Sie meist sicher sein, dass die Knollen nicht durch Frost beschädigt werden und ungestört Ihre Blüten entwickeln können. Beim Einsetzen der Knollen ist darauf zu achten, dass sie richtig herum in den Boden gesetzt werden. Auf einer Seite der Begonienknolle sehen Sie eine kleine Einbuchtung aus der die Pflanze heraus wächst. Diese muss beim Einpflanzen nach oben zeigen. Zwischen den einzelnen Knollen sollten Sie einen Pflanzabstand von circa 20 cm einhalten.

Begonienknolle

Begonien düngen und gießen

Auch im Wasser Verbrauch zeigt sich, dass die Begonie eine relativ pflegeleichte Pflanze ist. Sie sollten die Begonie gießen, wenn sie merken, dass die obere Schicht des Bodens trocken ist. Dies sollten sie etwa 2-3 pro Woche tun. Achten Sie, wie bei den meisten Pflanzen unbedingt darauf, dass sie Staunässe vermeiden, sodass die Knollen nicht Gefahr laufen zu schimmeln. In der Blütezeit empfiehlt es sich die Begonie 1-2 mal pro Monat zu düngen.

Begonie Standort

Obwohl die Begonie eigentlich aus den Tropen kommt, mag sie keine pralle Sonneneinstrahlung. Daher ist die Knollen Begonia perfekt für einen Standort im Schatten in Ihrem Beet oder auf dem Balkon geeignet. Ein Platz im Schatten oder Halbschatten ist also der beste Standort, nicht hingegen in der direkten Sonne. Ein paar Sonnenstrahlen schaden der Pflanze nicht aber Sie sollten sie beispielsweise nicht der prallen Mittagssonne aussetzen. Darüber hinaus sind die meisten Begonien auch als Zimmerpflanze geeignet. Hier ist darauf zu achten, dass die Luft im Haus nicht zu trocken ist. 

Begonie überwintern

Wie viele andere Pflanzen, die aus warmen Regionen stammen, mögen auch Begonien keinen Frost. Daher sollten Sie die Begonien Zwiebeln zur Überwinterung vor dem ersten Frost aus dem Boden holen. Nachdem Sie die Begonienknollen ausgegraben haben, sollten Sie diese ein paar Wochen an einem kühlen Ort ohne große Feuchtigkeit, wie einem Kellerraum, trockenen lassen. So verhindern Sie, dass die Knollen schimmeln. Die Knollen der Begonie überwintern dann an einem trockenen, kühlen Ort und können im Frühjahr wieder in den Boden gesetzt werden. Wenn Sie die Begonie als Topf- oder Balkonpflanze im Freien stehen hatten, können Sie sie einfach mitsamt Topf in den Keller stellen.

Begonien kaufen

Genießen Sie den ganzen Sommer über Begonien der schönsten Gattung und prächtigsten Farben, die wir zu bieten haben. QFB Gardening verkauft ausschließlich Begonien der besten Qualität mit wunderschönen Blüten und sehr schönem Blattwerk. 

Unsere Fachkräfte kontrollieren alle Knollenbegonien auf Qualität und Größe. Die Qualität der Knollenbegonien wird während des gesamten Verpackungsprozesses überwacht, so dass wir diese bis zum Zeitpunkt, an dem wir die Bestellung an Sie versenden, garantieren können. Unsere Knollenbegonien werden in klimatisierten Kühlzellen unter optimalen Bedingungen gelagert. So kaufen Sie nur die qualitativ hochwertigsten Knollenbegonien.

Begonien kaufen Sie bei QFB Gardening. Garantierte Topqualität und 100% Blühgarantie. Machen Sie von Ihrem Garten oder Balkon ein Sommerfest!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Knollenbegonie kaufen - die verschiedenen Sorten

Die Knollenbegonie, auch Schiefblatt genannt, wächst aus haarigen braunen Knollen. Es gibt zwei Arten von Begonien: aufrecht wachsende und hängende Begonien. Beide Arten kommen in Pastell- und Hauptfarben vor, wie Rot, Weiß und Gelb und sind bei Freizeitgärtnern sehr beliebt. Begonien sind leicht zu pflanzen und blühen bis zum ersten Frost. TIPP: Entfernen Sie regelmäßig die verblühten Blumen, so dass die Pflanze angeregt wird, immer wieder aufs Neue eine noch größere Blütenpracht zu entwickeln. 

Begonien können Sie sehr gut in Ihren Garten pflanzen aber auch als Topfpflanze eignet sich die Begonia perfekt. Hängebegonien sind besonders beliebt zum Pflanzen in Balkonkästen oder als Hängepflanzen im Topf. So können Sie tolle Farbakzente nicht nur auf dem Boden sondern auch auf höheren Ebenen gestalten. Wussten Sie, dass Begonien männliche und weibliche Blüten tragen? Die weiblichen Begonien Blüten bestehen aus zwei bis vier Blütenblättern und die männlichen Blüten sind deutlich gefüllter. 

Begonie Pflege

Die Begnonia stammt aus der Familie der Schiefblattgewächse und gilt als äußerst pflegeleicht, weshalb sie auch besonders für Hobbygärtner geeignet ist. Wir haben ein paart Tipps zur richtigen Pflege der Pflanze zusammengestellt:

Die Knollenbegonie pflanzen

Beim Pflanzen der Begonienknollen gibt es ein paar kleine Dinge zu beachten. Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen ist, wenn garantiert kein Bodenfrost mehr droht. Dabei ist ein guter Anhaltspunkt, dass die die Eisheiligen (etwa Mitte Mai) bereits vorbei sein sollten. So können Sie meist sicher sein, dass die Knollen nicht durch Frost beschädigt werden und ungestört Ihre Blüten entwickeln können. Beim Einsetzen der Knollen ist darauf zu achten, dass sie richtig herum in den Boden gesetzt werden. Auf einer Seite der Begonienknolle sehen Sie eine kleine Einbuchtung aus der die Pflanze heraus wächst. Diese muss beim Einpflanzen nach oben zeigen. Zwischen den einzelnen Knollen sollten Sie einen Pflanzabstand von circa 20 cm einhalten.

Begonienknolle

Begonien düngen und gießen

Auch im Wasser Verbrauch zeigt sich, dass die Begonie eine relativ pflegeleichte Pflanze ist. Sie sollten die Begonie gießen, wenn sie merken, dass die obere Schicht des Bodens trocken ist. Dies sollten sie etwa 2-3 pro Woche tun. Achten Sie, wie bei den meisten Pflanzen unbedingt darauf, dass sie Staunässe vermeiden, sodass die Knollen nicht Gefahr laufen zu schimmeln. In der Blütezeit empfiehlt es sich die Begonie 1-2 mal pro Monat zu düngen.

Begonie Standort

Obwohl die Begonie eigentlich aus den Tropen kommt, mag sie keine pralle Sonneneinstrahlung. Daher ist die Knollen Begonia perfekt für einen Standort im Schatten in Ihrem Beet oder auf dem Balkon geeignet. Ein Platz im Schatten oder Halbschatten ist also der beste Standort, nicht hingegen in der direkten Sonne. Ein paar Sonnenstrahlen schaden der Pflanze nicht aber Sie sollten sie beispielsweise nicht der prallen Mittagssonne aussetzen. Darüber hinaus sind die meisten Begonien auch als Zimmerpflanze geeignet. Hier ist darauf zu achten, dass die Luft im Haus nicht zu trocken ist. 

Begonie überwintern

Wie viele andere Pflanzen, die aus warmen Regionen stammen, mögen auch Begonien keinen Frost. Daher sollten Sie die Begonien Zwiebeln zur Überwinterung vor dem ersten Frost aus dem Boden holen. Nachdem Sie die Begonienknollen ausgegraben haben, sollten Sie diese ein paar Wochen an einem kühlen Ort ohne große Feuchtigkeit, wie einem Kellerraum, trockenen lassen. So verhindern Sie, dass die Knollen schimmeln. Die Knollen der Begonie überwintern dann an einem trockenen, kühlen Ort und können im Frühjahr wieder in den Boden gesetzt werden. Wenn Sie die Begonie als Topf- oder Balkonpflanze im Freien stehen hatten, können Sie sie einfach mitsamt Topf in den Keller stellen.

Begonien kaufen

Genießen Sie den ganzen Sommer über Begonien der schönsten Gattung und prächtigsten Farben, die wir zu bieten haben. QFB Gardening verkauft ausschließlich Begonien der besten Qualität mit wunderschönen Blüten und sehr schönem Blattwerk. 

Unsere Fachkräfte kontrollieren alle Knollenbegonien auf Qualität und Größe. Die Qualität der Knollenbegonien wird während des gesamten Verpackungsprozesses überwacht, so dass wir diese bis zum Zeitpunkt, an dem wir die Bestellung an Sie versenden, garantieren können. Unsere Knollenbegonien werden in klimatisierten Kühlzellen unter optimalen Bedingungen gelagert. So kaufen Sie nur die qualitativ hochwertigsten Knollenbegonien.

Begonien kaufen Sie bei QFB Gardening. Garantierte Topqualität und 100% Blühgarantie. Machen Sie von Ihrem Garten oder Balkon ein Sommerfest!