Kostenlose Lieferung ab € 55,-
100% Garantierte Blüte
Schnelle Lieferung
+31 252 258 242

Tulpen praestans Fusilier

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vorübergehend ausverkauft. Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

5 , 50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2410
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenlose Lieferung ab € 55,-
  • 100% Garantierte Blüte
Höhengruppe
20 - 30 cm
Pflanztiefe
10 - 12 cm
Pflanzabstand
10 - 12 cm
Bienen- und Schmetterling lockend
Nein
Geeignet für einen Topf
Schnittblume
Hirsch und Nagetier resitent
Duftend
Sorte: Tulipa
Geliefert als: Blumenzwiebel / Knolle
Blumenzwiebelart: Vielerlei
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: April
Höhengruppe: 20 - 30 cm
Pro Packung: 10 Stk
Pflanztiefe: 10 - 12 cm
Pflanzabstand: 10 - 12 cm
Standort / Pflanzposition: Halbschatten, Volle Sonne
Planzenhärtezone: 5, 6, 7, 8, 9
Anzahl pro m²: 70
Verwilderung: Ja
Geeignet für einen Topf: Ja
Schnittblume: Nein
Bienen- und Schmetterling lockend: Nein
Hirsch und Nagetier resitent: Nein
Duftend: Nein
Zwiebel / Knollengröße: 12/14
Verfügbar: August bis zum Dezember
Höhengruppe
20 - 30 cm
Pflanztiefe
10 - 12 cm
Pflanzabstand
10 - 12 cm
Bienen- und Schmetterling lockend
Nein
Geeignet für einen Topf
Schnittblume
Hirsch und Nagetier resitent
Duftend
Produktinformationen "Tulpen praestans Fusilier"

Die Tulpe praestans Fusilier ist ein wunderschöner Frühlingsblüher. Es handelt sich hier um eine niedrig wachsende Tulpe, die mehrere Blütenstiele pro Zwiebel entstehen läßt. Diese Schönheit eignet sich hervorragend für das pflanzen in Blumentöpfen für Ihre Terrasse oder Balkon. Aber auch in einem Blumenbeet in Ihrem Garten werden sie Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Wachstumshöhe beträgt 20 bis 30 cm und die Blütezeit ist im April. Sie bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Setzen Sie sie in Gruppen beieinander und stellen Sie sicher das beim pflanzen in Töpfen eine gute Entwässerung gewährleistet ist. Der Name dieser Tulpe bezieht sich auf eine Waffe, welche Soldaten im 17. Jahrhundert verwendeten. Eine Muskete dessen Zündkraut durch Funken des Feuersteins entzündet wurde. Möglicherweise ist dies der Grund warum diese feurig rote Tulpe diesen Namen erhalten hat.

Weiterführende Links zu "Tulpen praestans Fusilier"
Kundenbewertungen für "Tulpen praestans Fusilier"
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.