Kostenlose Lieferung ab € 25,-
100% Garantierte Blüte
Schnelle Lieferung
+31 252 258 242

Bald ist wieder Tulpenzeit in den Niederlanden!

Haben Sie schon einmal die weltberühmte Tulpenblüte in den Niederlanden erlebt? In dieser Zeit erststahlen viele Niederländische Regionen in den schönsten Farben und es duftet wunderbar nach Tulpen. Die bunten Felder wecken unglaubliche Frühlingsgefühle bei allen Besuchern und Einheimischen. Lassen Sie sich von dem Charme dieser besonderen Zeit verzaubern und besuchen Sie die Niederlande im Frühjahr. Sie hier die besten Tipps zum Reisezeitraum und den schönsten Orten zum Besuchen.

Der Tulpentag in Amsterdam

Jedes Jahr am dritten Samstag im Januar wird in den Niederlanden der Tulpentag gefeiert. Es ist der Tag, an dem die neue Saison der Tulpen Schnittblumen beginnt! Normalerweise, wenn es keine Corona Einschränkungen gibt, legen die Züchter einen riesigen Pflückgarten mit Tausenden von Tulpen an, auf dem jeder Besucher kostenlos Tulpen pflücken kann. Leider findet dieser aufgrund des Lockdowns im Jahr 2022 nicht statt. Hoffen wir, dass wir dieses Spektakel in 2023 wieder genießen können. 

Ein Besuch bei einem der vielen Tulpenfelder

Die blühenden Tulpen in Holland lassen sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt viele Routen die sich perfekt mit dem Fahrrad erkunden lassen. Fragen Sie hierzu am besten in dem lokalen Touristenbüro nach. Inzwischen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Reise mit verschiedenen Aktivitäten zu kombinieren. Halten Sie an verschiedenen Stellen an, atmen Sie den einzigartigen Duft der Blumen ein und lassen Sie sich den die Meeresluft um die Ohren wehen. Entlang der Routen gibt es auch viele Museen und Gärten, die zum Pflücken einladen.

Die beste Zeit für einen Besuch

Die beste Zeit für einen Urlaub in den Tulpenfeldern ist zwischen Mitte März und Ende Mai, wenn die Tulpen in voller Blüte stehen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür. Jedes Jahr verschiebt sich der Beginn der Blütezeit aufgrund von Umwelteinflüssen wie Frost und Niederschlag um einige Tage oder manchmal sogar Wochen. Wenn Sie jedoch ab Mitte April reisen, haben sie die größte Wahrscheinlichkeit auf bunte Tulpenfelder zu treffen. Ende April beginnen die ersten Tulpenzüchter mit dem Kürzen Ihrer Tulpenfelder. IN der Regel kann man die Tulpenpracht aber bis in den Mai hinein bewundern.

Keukenhof in Lisse

Der Keukenhof ist ein weltberühmter Blumenpark in Lisse in den Niederlanden. Wenn Sie die Tulpenblüte in den Niederlanden mit eigenen Augen sehen wollen, ist ein Besuch des Schlosses ein Muss. Das Thema für das Frühjahr 2022 ist nun bekannt und heißt "Flower Classics". Ziel ist es, den alten Klassikern Tribut zu zollen. Denn Blumen standen schon immer im Mittelpunkt von Mensch, Architektur und Design. Und als klassische niederländische Blume wird die Tulpe als Symbol des Frühlings und die Rose als Symbol der Liebe im nächsten Frühjahr im Mittelpunkt stehen. Vergessen Sie nicht unserem Verkaufstand auf dem Keukenhof einen Besuch abzustatten! 

Der “bloemencorso”

Der Blumencorso in der Blumenzwiebelregion ist ein weiterer Höhepunkt der Tulpenblüte. In diesem Jahr findet sie am 23. April 2022 statt und führt von Noordwijk nach Haarlem. Die Parade besteht aus mehreren Wagen und Musikkapellen, die auf der Strecke die Pracht der Tulpen zur Schau stellen. Der Höhepunkt einer jeden Tulpensaison, nicht nur für Touristen, den Sie nicht verpassen sollten!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.